Samstag, 23. Juli 2011

Du bist gegangen, aber du lebst in unseren Herzen weiter,.......................

Wir können Dich fühlen wenn wir an dich denken,
wirst Freude auch dann unseren Herzen schenken,
Hab keine Angst du bist auch jetzt nicht allein,
Unsere Gedanken werden immer bei Dir sein.



Stärke zeigen heißt, auch mal aufzugeben wenn man spürt einen Kampf nicht mehr gewinnen zu können.
Unsere Karoline hat sich dafür letzte Nacht entschieden und durfte erschöpft aber friedlich und ruhig in unserer Nähe einschlafen.

Kommentare:

  1. es gibt keine worte um mein mitgefühl auszudrücken.
    ich wünsche euch viel kraft und mut so gut es geht weiter zu machen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so unendlich schlimm..

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir so unendlich leid das sie es nicht geschafft hat....

    AntwortenLöschen
  4. Jeden Tag haben wir die Einträge verfolgt und sind tief erschüttert. Wir wünschen der ganzen Familie ganz viel Kraft und Zuversicht für die kommende schwere Zeit.
    Holger und Verena mit Julia und Bastian

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eure Einträge verfolgt und kann nicht glauben, was ich hier lesen muss. Ich bin tief erschüttert und traurig. Mir fehlen die Worte.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde keine Worte... es tut mir so unendlich leid. Wir haben alle jeden Tag mit Euch gehofft und ich war mir so unendlich sicher dass sie es schafft.
    Wir wünschen Euch viel Kraft. Wir sind in Gedanken bei Euch.
    Daniela mit Familie

    AntwortenLöschen
  7. worte können es nicht fassen was wir gerade fühlen. es ist so unendlich traurig das karo den kampf verloren hat. wir haben so sehr gehofft das sie ihn gewinnt. unsere gedanken gelten euch. andreas, gisela, melanie und vanessa.

    AntwortenLöschen
  8. es tut mir so leid...

    AntwortenLöschen
  9. Beileid, ... an alle die an sie geglaubt und für sie gehofft, gebetet und gekämpft haben ..... ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich weiß einfach nicht was ich sagen soll...Ich fang an was zu schreiben und dann klingt es doch wieder hohl und leer. Und ständig fallen Tränen auf meine Tastatur...
    Es ist so traurig, dass Karo es nicht geschafft hat. Ich hab die Hoffnung niemals aufgegeben, dass sie es schafft!
    Ich wünsche euch allen ganz viel Kraft und bin in Gedanken bei euch!
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin durch Zufall hier gelandet und habe die letzten Tage diesen Blog verfolgt und war jeden Tag mehr erschüttert über diese traurige Neuigkeiten. Ich habe Karolin nicht gekannt, sitze aber heulend vor dem PC.
    Ich wünsche Ihrer Familie alle Kraft der Welt um diese schwere Zeit meistern zu können.

    AntwortenLöschen
  12. Diese Worte sind für Dich …

    “… vielleicht ist es manchen Menschen nicht bestimmt, lange hier bei uns auf der Erde zu sein. Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise … oder sie leben ihr Leben einfach schneller als wir anderen, … sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier unten zu bleiben, um alles zu erledigen, sie schaffen es in ihrer Zeit.

    Ich glaube, manche Menschen kommen in unserem Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen, ein Geschenk, eine Hilfe oder eine Lektion, die wir gerade brauchen, irgend etwas, und das ist der Grund, warum sie zu uns kommen, nur auf einen Sprung sozusagen. Sie bringen dir etwas bei, das wette ich … über Liebe, über das Geben, darüber, wie wichtig jemand sein kann …

    Das ist das Geschenk. Sie bringen dir etwas bei und dann gehen sie wieder, denn sie haben ihr Geschenk abgegeben und dann sind sie frei weiterzureisen … weil sie eine ganz besondere Seele sind …
    Aber das Geschenk bleibt für immer.”

    Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!!!

    AntwortenLöschen
  13. Gestern hab ich noch für dich gebetet Karo, dass du irgendwie ein Zeichen geben kannst, ob du diesen Kampf überhaupt noch willst oder ob du lieber möchtest, dass sie / wir dich gehen lassen.. wir wissen alle, dass das verdammt schwer ist aber manchmal ist es der richtige Weg.. man darf nicht nur an sich selbst denken, denn wir wollten natürlich alle dass du bei uns bleibst aber wir mussten auch an dich denken, was du wolltest und wie viel du noch verkraftest.. jetzt hast du es uns gezeigt.. alle wollten nur das Beste für dich Karo.. ich hab ständig die Daumen gedrückt, dass vielleicht noch ein kleines Wunder passiert, du hättest es verdient gehabt.. ich hoff dir gehts jetzt gut..
    ganz viel Kraft für alle !!



    & wenn wir bei Nacht den Himmel anschauen, wird es uns sein als lachten alle Sterne,
    weil sie auf einem von ihnen wohnt, weil sie auf einem von ihnen lacht.
    Wir allein werden Sterne haben die lachen können.

    AntwortenLöschen
  14. Für Karo:

    "Als der Regenbogen verblasste
    da kam der Albatross
    und er trug mich mit sanften Schwingen
    weit über die sieben Weltmeere.
    Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
    Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
    Ich habe euch nicht verlassen,
    ich bin euch nur ein Stück voraus."

    Tieftraurig sind all meine Gedanken bei Ihnen und ich wünsche Ihnen viel Kraft für die vor Ihnen liegende schwere Zeit!

    AntwortenLöschen
  15. Auch ich bin in Gedanken bei euch.

    Laura

    AntwortenLöschen
  16. Tanja aus Gerlingen23. Juli 2011 um 23:11

    Das darf echt nicht wahr sein.
    Ein Pilz.
    Einfach nur furchtbar!

    Mein aufrichtigstes Beileid!

    AntwortenLöschen
  17. Ich kannte Karo nur flüchtig. Habe jeden Tag in ihren Blog geschaut, und gehofft eine positive Nachricht zu lesen. Es ist schwer eine Person gehen zu lassen. Egal, wo sie jetzt sein mag, ich glaube sie ist immer in der Nähe von ihren Liebsten. Ich hoffe, ihr geht es jetzt besser.
    Viel Kraft und mein tiefstes Mitgefühl..

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann`s kaum glauben und fassen, ich hab so fest gehofft, daß Karo es schafft. Mir fehlen grad die richtigen Worte. Will euch allen aber an dieser Stelle ganz liebe Grüße schicken, euch im Geiste fest drücken und euch ganz viel Kraft wünschen.

    Ich bin so traurig

    Ute Grupe mit Klaus

    AntwortenLöschen
  19. Sie wird niemals von uns gehen, Sie ist immer(noch) bei uns und wird es bis an unser Lebensende sein und dann auf uns warten.

    Mein tiefstes Beileid an die Angehörigen. ich wünsche euch viel viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  20. Obwohl wir dir die Ruhe gönnen,
    ist voller Trauer unser Herz.
    Dich leiden sehen und nicht helfen können,
    das war für uns der größte Schmerz.

    Herzliches Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.

    AntwortenLöschen
  21. Trösten ist eine Kunst des Herzens.
    Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

    Mein herzliches Beileid,
    Christina

    AntwortenLöschen
  22. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein,
    war Teil von unserem Leben,
    drum wird dies eine Blatt allein
    uns immer wieder fehlen



    Mein tiefestes Beileid an die Angehörigen.

    BENZ-Wein-und Getränkemarkt
    Fam. Maier

    AntwortenLöschen
  23. Katharina Ehrhardt24. Juli 2011 um 12:56

    Karo jetzt hast du es geschafft ... Und ich bin mir sicher da wo du jetzt bist ist kein Leid, keine Schmerzen und keine Qual ... Mir fehlen die Worte ... Es ist unglaublich wie tapfer du das alles mitgemacht hast ... Du wolltest dir immer das Recht behalten aufzuhören wenn du nicht mehr willst .... Das hast du jetzt getan.
    Für deine Eltern und Geschwister ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
    Ich hab euch am Fr bewundert wie stark ihr seid!!!

    Karo du wirst fehlen ... <3

    AntwortenLöschen
  24. "Jeder große Kämpfer legt irgendwann sein Schwert ab. Dieses Schwert hat versucht dich davor zuwarnen, aber es hat seine Wirkung verloren."

    Ich wünsche ihrer Familie, Verwandten und Freunde nur das beste, und ganz viel Kraft für diese Zeit.
    <3

    AntwortenLöschen
  25. Der Weg war zu steinig,
    der Berg war zu hoch,
    die Kraft zu schwach
    und der Atem zu kurz,
    da nahmen dich die Engel
    in die Arme und sprachen:

    "Komm Heim"


    unser aufrichtiges Beileid allen Hinterbliebenen!

    Fam. Schwidder (Kirchheim-Teck)

    AntwortenLöschen
  26. Ich kenne Karo nicht persönlich und habe auch erst in der letzten Zeit begonnen ihren Blog zu lesen... Es ist einfach unglaublich, dass so junge Menschen, bereits so stark gefordert werden, dass sie auf die Probe gestellt werden, ob sie oder diese schlimme Krankheit siegen...
    Dabei ist es jedoch so schön zu lesen, dass Karo dabei so viel Unterstützung erhielt von Menschen, die sie lieben und bis zuletzt an ihrer Seite waren und an sie geglaubt haben! Manchmal entscheidet das Leben einfach anders ... auch wenn es aktuell unglaublich ungerecht erscheint, so hatte es sicher irgendwo einen Sinn... z.B. die Kraft, die ihre Mitmenschen durch diese schwierige Zeit neu hinzu gewonnen haben!

    AntwortenLöschen
  27. Der kleine Seelenvogel spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben musste. Leise sprach er zu seinen Gefährten:
    "Liebe, niemals war ich ohne dich!"
    "Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!"
    "Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!"

    Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten.
    Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel
    in das unbekannte Land und war ganz ruhig,
    ganz ruhig und ohne Angst,
    denn er war nicht allein.

    Jedes Wort - zuviel und doch zu wenig...
    In tiefer Betroffenheit und herzlicher Anteilnahme
    S. Zimmerer

    AntwortenLöschen
  28. Auch wenn wir uns nicht richtig kannten liebe karo, werde ich dich trotzdem sehr vermissen. mein herzliches beileid an die Familie!
    Deine Jenny

    AntwortenLöschen
  29. Es ist so schön, wenn man sieht wie viele an Karo denken, wie viel mit ihr gekämpft haben und immer (!) an sie geglaubt haben! Deshalb wird sie auch immer an unserer Seite bleiben!!

    AntwortenLöschen
  30. Mein Beileid an Karo´s Familie und Freunde. Habe so gehofft dass ein Spender gefunden wird und sie es schafft!

    AntwortenLöschen
  31. meine ganze Anteilnahme gilt Karos Familie und natürlich auch ihren Freunden, sowie alle, die in Gedanken so oft bei ihr sind und waren!
    sowas mitzuerleben, selbst "nur" als ausenstehende Person, ist unbeschreiblich und ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr mich Karos Geschichte berührt!
    Ich hatte zwar leider nicht das Glück, Karo persönlich zu kenen, aber ich habe sehr sehr großen Respekt vor ihr! Sie hat unheimlich gekämpft, obwohl sie eigentlich keine Kraft mehr hatte...Daher bin ich sehr sehr stolz auf sie!
    Ich denke, wir sollten uns alle ein Beispiel an ihr nehmen und versuchen, auch in schweren Situationen das Ziel vor Augen zu haben und zu versuchen, das Positive zu sehen!

    hmm, eigentlich wollt ich gar nicht so viel schreiben!
    trotzdem noch eins: ich sage mir selbst, dass Karo den Kampf nicht verloren hat! Nein, sie hat gewonnen! Sie hat es geschafft und muss nun nicht mehr leiden!
    das ist zwar nur ein kleiner Trost, aber es hilft zumindest ein bisschen!

    wünsche allen Freunden und Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit und bin in Gedanken bei euch!

    Jessica

    AntwortenLöschen
  32. Ich möchte hier den Eltern meine Anteilnahme aussprechen. Es tut mir sehr, sehr leid, dass Ihre Karoline es nicht geschafft hat. Ich bin mit Nick´s Eltern bekannt, und habe von Tanja davon erfahren. Da ich selbst vor 14 Jahren meine Tochter, die damals 13 war, verloren habe, kann ich genau nachvollziehen, was Sie, die armen Eltern nun durchmachen müssen. Mit Unterstützung meiner Freunde habe ich es damals geschafft, daran nicht zu zerbrechen. Ich wünsche Ihnen ebenso gute Freunde und die Kraft, es irgendwann zu aktzeptieren bzw. zu erkennen, daß das Leben trotzdem weitergeht, auch wenn es sehr, sehr schwer ist. Alles Gute, und denken Sie daran, auch wenn Ihre Tochter nicht mehr Hallo zu Ihnen sagen kann, Sie wird immer bei Ihnen sein, in Ihrem Herzen. Alles, alles Gute Barbara Lang

    AntwortenLöschen
  33. Ich möchte ein herzliches Dankeschön an alle Ärzte/Pflegepersonal richten die Karo begleitet und um sie gekämpft haben... ich kenne Karo nicht aber ihre Worte rühren mich und es macht mich tief betroffen. Sie muss eine starke Frau gewesen sein.
    Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft und Stärke weiter zu machen und die Trauer zu verarbeiten.
    Gottes Segen!

    AntwortenLöschen
  34. In der Hoffnung, dass es das Ganze einen Hauch erträglicher macht und ein Milligramm Kraft gibt, möchte ich Euch unbekannterweise wissen lassen, dass mich Karos Tod heute sehr beschäftigt hat und ich in Gedanken bei den Hinterbliebenen bin.

    AntwortenLöschen
  35. Es ist schlimm wenn man soviel hofft un am Ende alle Hoffnung umsonst war! Ich hoff dass Karo es dort wo sie jetzt ist glücklich und zufrieden auf euch alle herab schaut!

    AntwortenLöschen
  36. ich finde keine worte für die gefühle die ich hatte, als ich die nachticht erfuhr. ich kannte sie eigentlich nur vom sehen habe aber ihre gesgtem blog gelesen. ich bin in tränen ausgebrochen.

    Mein herzlichstes Beileid allen Bekannten und Verwandten

    F. , 16, ♂

    AntwortenLöschen
  37. Es macht uns unendlich traurig, dass unsere süße Karo leider von uns gegangen ist. Aber sie starb nicht umsonst. Sie hat so viele Menschen zum Nachdenken und helfen bewegt. Auch mich. Durch die Spenden und Typisierungen haben so viele andere Menschen, die unsere Hilfe brauchen, die Chance gerettet zu werden.
    Danke liebe Karo dass wir dich kennen lernen durfen und du ein Teil unseres Leben wars. Ruhe in Frieden.

    AntwortenLöschen
  38. Ich bin tief erschüttert. Mein aufrichtiges Beileid der gesamten Familie und für die kommende Zeit alle Kraft der Welt.

    AntwortenLöschen
  39. Es tut mir so unedlich leid, ich wünsche euch viel Kraft und ganz Viel Mut.
    Mein herzliches Beileid an die Familie und Angehörigen.

    AntwortenLöschen
  40. auch von mir mien herzliches beileid an familie und freunde! viel mut und vor allem kraft diese schwere zeit zu überstehen...

    AntwortenLöschen
  41. Ich kannte Karoline nicht, aber habe über die Typisierungsaktion von ihrem Schicksal erfahren. Ich bin wirklich erschüttert und denke oft daran. Ich wünsche der Familie und den Freunden von Herzen viel Kraft für die kommende Zeit…

    „Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
    Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen.“

    Durch die gemeinsamen Erlebnisse, die ihr mit ihr haben durftet, durch die gemeinsame Zeit, die Erinnerungen wird sie in euren Gedanken, in euren Herzen weiterleben. Sie wird immer da sein und euch beschützen! Seht es als Geschenk des Himmels, dass sie ein Teil eures Lebens war, aber auch sein wird. Aber ich denke, dass tut ihr bereits!

    „Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.“

    AntwortenLöschen
  42. *Wenn uns die Menschen, die wir lieben, genommen werden, dann können wir sie trotzdem behalten, indem wir nie aufhören, sie zu lieben.*

    Ich wünsche Karolines Eltern und der ganzen Familie sehr viel Kraft diese schwere Zeit zusammen durchzustehen.

    *Wenn Liebe eine Leiter wäre,
    und Erinnerungen die Stufen,
    würden wir hinaufsteigen
    umd Dich zu uns zurück zu holen.

    Aus unserem Leben bist du gegangen,
    in unserem Herzen bleibst du.

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

    Meine Kräfte sind zu Ende,
    nimm mich, Herr, in deine Hände

    Ein Herz steht still,
    wenn Gott es will.

    Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
    Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen.

    Gebet und Arbeit waren dein Leben
    Ruhe hat dir nun Got gegeben.

    Wir haben gemeint und meinen, wir brauchen sie noch.
    Gott hat gemein, es sei genug.*

    .... doch leider viel zu früh !

    AntwortenLöschen
  43. Verwundet, schwach, ein Sünder,
    verloren, wenn du stirbst.
    O, heb den Kopf, weil Liebe um dich wirbt.

    Komm zu Jesus,
    komm zu Jesus,
    komm zu Jesus und leb.

    Jetzt ist die Last verschwunden,
    ins tiefste Meer versenkt.
    Sein Tod hat dir das Leben neu geschenkt.

    Nun sing zu Jesus,
    sing zu Jesus,
    sing zu Jesus und leb.

    Hab keine Angst zu krabbeln,
    als neugebornes Kind.
    Vergiss nicht, manchmal fallen wir auch hin.

    Dann fall auf Jesus,
    fall auf Jesus,
    fall auf Jesus und leb.

    Dein Weg ist manchmal einsam,
    gepflastert auch mit Schmerz.
    Dein Himmel schwarz und tränenvoll dein Herz.

    Dann schrei zu Jesus,
    schrei zu Jesus,
    schrei zu Jesus und leb.

    Wenn Liebe übersprudelt,
    Musik die Nacht erfüllt,
    die Freude deine Leidenschaft enthüllt.

    Dann tanz für Jesus,
    tanz für Jesus,
    tanz für Jesus und leb.

    Und mit dem letzten Herzschlag,
    sage Lebewohl.
    Geh in Frieden, denn er wartet schon.

    Flieg heim zu Jesus,
    heim zu Jesus,
    heim zu Jesus und leb!

    AntwortenLöschen
  44. Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Ich wünsche ihnen vor allem Kraft und Zusammenhalt um diesen Schicksalsschlag begegnen zu können.

    AntwortenLöschen
  45. Dein Lied kommt gerade im Radio....
    Ich denk an dich <3

    AntwortenLöschen
  46. Hallo mein Schatz,

    wieder eine Nacht in der ich keine Ruhe finde weil meine Gedanken an Dich nicht still stehen. Jeder Tag ohne Dich so unendlich lang auch wenn ich versuche die Zeit mit schönen Bildern von Dir in meinem Kopf und meinen Gedanken zu verkürzen.
    Manchmal kann ich Dich spüren, deine Hand in meiner, wie in den Abenden auf "K1", in denen Du nicht schlafen konntest.

    Hab Dich lieb Linchen :-*

    Wir vermissen Dich so sehr,..........

    Michi

    AntwortenLöschen
  47. Ich sitze gerade heulend vor dem PC, weil gerade wieder so ein Moment ist wo mir alles viel mehr klar wird, wie es an manch anderen Momenten ist. Ich kanns immer noch nicht glauben, dass du wirklich weg bist, und ich dir nie wieder irgendetwas erzählen, oder zeigen kann. Mit dir zusammen lachen oder einfach nur unsere bekannte Spinn-Phasen ausleben. Es tut so unendlich weh und in Momenten wie diesen, bin ich mir nicht sicher ob ich das irgendwann wirklich mal verkraften werde.
    Ich denke jeden Tag an dich und würde dir gern jeden Tag so viel erzählen! Ich vermisse dich so sehr, Karo! Aber wir bleiben Schwestern - für immer!! <3

    Deine Älison (Alissa) ;-)

    AntwortenLöschen
  48. Ich weiß, dass egal welche Worte man auch wählt, es die Tatsache nicht ändert, dass Karo von euch gegangen ist, aber ich möchte euch doch gern wissen lassen, dass sie in mir viel verändert hat.

    Ich bin damals durch Zufall ( http://tapferer-nick.de ) auf den Blog von Karo gestoßen. Ihr Schicksal hat mich sehr berührt, obwohl ich sie gar nicht kannte. Ich habe mich dazu entschlossen, mich für Karo und auch für andere bei der DKMS typisieren und registrieren zu lassen.

    Ich habe mich zwar schon sehr oft mit dem Thema Krebs auseinander gesetzt, jedoch habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht, dass man auch helfen kann.

    Durch den großen Aufruf für Karo haben sich viele Menschen bei der DKMS typisieren lassen bzw. Geld gespendet.

    Ich denke auch oft an sie und daran, wie unfähr doch dieses Schicksal ist.

    Ich wünsche euch von Herzen alles alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  49. Mein Lieber Schatz, du hast heute Geburtstag und wir müssen ihn ohne dich feiern!
    Heute vor 19 Jahren bist Du zusammen mit deinen beiden Schwestern in mein Leben getreten und ich danke dir für die wunderbaren Jahre, die ich mit dir verbringen durfte.
    Ich halte es kaum aus, dich heute und an vielen anderen Tagen nicht in den Arm nehmen zu können!
    Du fehlst mir so.
    Du bist uns sehr nah, wir feiern gemeinsam mein Schatz.
    Ich liebe Dich
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  50. Hey Karo!
    Sitz grad hier mit Pia auf dem Arm und schaue Fotos an.....und irgendwie denkt man immer, das kann doch nicht sein, daß wir Dich nie wieder sehen. Aber dann holts einen mit voller Wucht ein und einem wird bewusst, daß es doch so ist und das tut einfach nur unendlich weh. Hatte so gehofft, daß du es noch schaffst bis Pia auf der Welt ist, um sie wenigstens einmal im Arm zu halten. Immer wieder sieht sie mich so ganz intensiv an und ich muß automatisch an Dich denken....frag mich nicht warum....vielleicht wegen "Emma"?
    Denke jeden Tag an Dich, Du fehlst einfach nur!!!!
    Bussi, hab dich lieb!
    Simi

    AntwortenLöschen
  51. ...und immer sind Spuren deines Lebens da: Gedanken, Bilder, Augenblicke, Träume und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern.
    Und das ist schön!!!
    Simi

    AntwortenLöschen
  52. Karomaus, du fehlst mir so sehr. Ich würd so gern mit dir in meinem Bett sitzen,Schokocrossies essen und über alles mögliche mit dir reden..ich hoff so, dass es dir jetzt gut geht. ich denk so oft an dich. Ich vermiss dich, meine Süße. Ich wünschte, ich könnte bei dir sein.
    Anne

    AntwortenLöschen
  53. Hey Karo! An was mußte ich wohl heute denken?
    ..."ich hatte keine Angst, hab nur ein bißchen blöd geguckt" und dazu deine knallroten Ohren!
    Lang ist´s her, aber die Erinnerung bleibt!!
    Bussi, Simi

    AntwortenLöschen
  54. heute bist du erst 5 Monate nicht mehr bei uns und mir kommt es schon vor wie eine Ewigkeit! Da merkt man erst, wie lange 5 Monate sein können...und morgen ist Heilig Abend, das erste mal ohne dich...ich hoffe dass du da wo du jetzt bist ganz viel Spaß hast und dich wohl fühlst und viellt. auch bei uns vorbei schaust! Ich denk an dich!! bussi, alissa

    AntwortenLöschen
  55. Mein lieber Schatz. Weihnachten ohne dich zu feiern scheint mir unvorstellbar, dennoch müssen wir es irgendwie ohne dich schaffen!
    Kochen ohne mein Linchen, das geht nicht!
    Ich kann den Schmerz fast nicht ertragen, vielleicht kannst du uns helfen!
    Wenn das Christkind kommt, vielleicht sieht es dir ja ähnlich!!
    Wir vermissen Dich so sehr , du wirst mit uns feiern, in Gedanken wirst du uns ganz nah sein, mein Schatz.
    Bis morgen
    Ich liebe Dich
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Karo! Gerade kam (mal wieder) dein Lied von Xavier im Radio. Manchmal muß ich es einfach wegdrücken, weils so weh tut.... Du fehlst einfach.....!!!!!!!! Hoffentlich ist es bei Dir etwas wärmer da oben ;-) Wäre so schön zu wissen, wo du bist und was du machst und ob es dir gut geht. Ich wünsche dir es auf jeden Fall von ganzem Herzen! In Gedanken bist du jeden Tag bei mir!
    Hab dich lieb!
    Bussi, Simi

    AntwortenLöschen
  57. Hallo meine Liebe, nun ist wieder Fasching, die Zeit die du geliebt hast und mir jeden Tag davon vorgeschwaermt hast.. :) Das einzige, das mir ueber meine Trauer hilft ist, dass ich weis, dass es dir wunderbar geht und du dort bist wo wir alle einmal hinwollen, in den Himmel. Suese, ich vermisse dich! <3 Ganz viele liebe Kuesse nach oben!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Linchen mein Schatz,

    die ersten warmen Sonnenstrahlen kommen wieder raus und somit wird es nicht mehr
    lange dauern bis die erste Mopedausfahrt auf dem Plan steht. Genau die Fahrt,
    die wir zusammen machen wollten. Ich werde dich mitnehmen wie versprochen, ganz tief
    in meinem Herzen, so wie Du mich von dort wo du jetzt bist in Gedanken begleiten
    wirst.

    Irgendwie ist heute wieder ein Tag an dem du mir ganz besonders fehlst.

    Nehm dich jetzt mit in meine Träume und denk an dich,

    hab dich lieb


    Michi :-*

    AntwortenLöschen
  59. Ach Karo...grade ist wieder so ein Moment in dem du mir unglaublich fehlst.
    Gestern war ich wieder mit Herzenswünsche unterwegs und da musste ich einfach an unser Shooting in München denken! Wie ich dich damals bewundert hab, dass du so selbstbewusst und wunderschön auf einfach jedem Bild ausgesehen hast.

    Immer wenn ich an meinem Buch schreibe und du vorkommst denk ich an die vielen Situationen, in denen wir uns gegenseitig Halt gegeben haben. Und wie wir zusammen gelacht haben. Und bis tief in die Nacht irgendwelche Spielchen gespielt haben. Und abends zusammen DSDS geschaut haben und morgens Tiersendungen.
    Einfach daran, was ich für ein Glück hatte, dich während dieser harten Zeit an meiner Seite zu haben.
    Ich denk oft an dich, aber das weißt du ja bestimmt selbst.
    Ich hab dich lieb!
    Marina

    AntwortenLöschen
  60. Mein liebes linchen, Ich liege mal wieder wach im bett , komm einfach nicht zur ruhe . Ich vermisse dich so sehr. Schau das bild an vom strand in sardinien, das du gemalt hast , es steht neben meinem bett, Wie du weisst. Wie gerne wäre Ich jetzt dort mit dir , am strand liegen , lumpi streicheln , weisst du noch lumpi und die mini kätzchen ? Und weissen nougat mit vielen mandeln naschen , lecker :-) kannst du mir ein bisschen ruhe schicken, von Der du in jeder situation Immer so viel hattest ! Ich liebe dich meine maus und fühle Mich dir sehr nah . Guts nächtle und Ja Ich geb luni einen kuss von dir , Sie schnarcht :-). Deine mumi

    AntwortenLöschen
  61. ...heute vor einem Jahr haben wir uns das letzte Mal gesehn. Mir kommt es schon wie eine Ewigkeit vor und ich kann es immer noch nicht begreifen. Aber es ist schön, daß du mich ab und zu in meinen Träumen besuchst! Und ich glaube, dir geht es gut!
    So traurig, daß du nicht sehen kannst, wie sich Pia entwickelt. Aber so, wie die manchmal drauf ist, steckt bestimmt ne klitzekleine Emma in ihr :-)
    In Gedanken drück ich dich ganz feste!
    Machs gut, hdl!
    Simi

    AntwortenLöschen
  62. Manchmal liege ich auf einer Wiese, öffne meine Augen und schaue zum Himmel.
    Manchmal sehe ich ein Gesicht in den Wolken.
    Und manchmal lächelt es mir zu.
    Solltest Du mich in diesen Momenten sehen, liebe Karo, wird neben Dir jemand stehen.
    Jemand mit einen zauberhaften aber verschmitzten Lächeln, mit kurzen blonden Haaren und einen liebevollen Gesicht.
    Sie heißt Amy, grüß sie von mir, denn sie ging diesen Weg lange vor Dir und ich würde mich nicht wundern, wenn sie Dich bei Deiner Ankunft begrüßt hat, denn sie ging immer gerne auf Andere zu.
    Als sie gehen musste hielt ich ihre Hand und ich erinnere mich noch ganz genau an ihre letzten Worte. "Vergiß mich nicht, aber lebe bitte weiter. Ich liebe Dich."
    Nun bist Du bei ihr und ich bin sicher es geht euch gut.
    Nein, wir kennen uns nicht und ich bin zum ersten Mal hier und der Zufall hat mich hierhin geführt, aber es ist schön das ich Deinen Blog lesen konnte und es ist schön zu sehen das Deine Freunde Dir immer weiter schreiben.
    Und Du,da bin ich mir sehr sicher, Du siehst alle mit einen Lächeln zu, denn sie leben weiter und vergessen Dich nicht.

    Liebe Grüße von jemanden der Deinen Blog aufmerksam gelesen hat
    und beim nächsten Besuch in einer kirche nicht 1, sondern 2 Kerzen anzündet.
    :-)

    AntwortenLöschen
  63. Hey Schwesterherz <3

    Am Sonntag kam der Film "Beim Leben meiner Schwester". Eigtl. wusste ich schon als die Vorschau kam, dass ich ihn nicht ankucken will. Doch als ich dann abends im Bett gelegen bin, hat mich irgendetwas dazu getrieben es doch zu tun...ich weiß nicht was...ich wusste, dass er mich ziemlich mitnehmen wird, Erinnerungen hochkommen werden, und mir ein Päckchen Taschentücher nicht reichen werden....und so war es dann auch. Aber irgendwie hat es gut getan... viellt. warst du in diesem Moment ja auch bei mir! Ich weiß es nicht, aber manchmal hatte ich wirklich das Gefühl...und ein Satz am Ende vom Film hat mich nochmal stark zum nachdenken angeregt:

    "Ich werde niemals verstehen,
    warum Kate sterben musste und wir
    alle weiter leben. Ich denke, es gibt einfach
    keinen Grund dafür. Der Tod ist einfach
    der Tod. Und niemand versteht das."

    Ich werde es auch nie verstehen, warum gerade du gehen musstest, und ich weiß auch nicht, ob dieser Satz eine Erkärung dafür ist....aber eine andere finde ich nicht....viellt. kannst du mir ja helfen, es irgendwann zu verstehen? Ich hoffe es...

    Ich vermiss dich so sehr!!!
    Hoffentlich geht es dir gut, da wo du bist!

    Dickes Bussi von deiner Alissa

    AntwortenLöschen
  64. Mein lieber Schatz......
    als ich jetzt ein paar Tage mit unseren lieben Freunden in Sardinien war, musste ich besonders intensiv an dich denken... du hast das Meer immer so geliebt.... an einem sehr schönen Abend, als wir alle beim Essen saßen, ist der Mond herrlich schön über dem Meer aufgegangen... ich hatte plötzlich das starke Gefühl, dass du zu uns herab schaust , aus dem Mond.... ich konnte dich ganz nah fühlen, es war sehr schön....
    in Gedanken warst du immer mit dabei... beim Mopedfahren, am Strand , im Wasser, in den Wellen.... einfach immer. Ich habe den Urlaub sehr genossen mit dir zusammen.
    Ich liebe dich so sehr mein Schatz.
    Schick uns ein bissi Sonne, es ist noch nicht so richig Sommer hier, ich denke , das bekommst du hin :-)
    Halt dich fest in den Armen mein Schatz
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  65. ...heute Morgen gab es einen wunderschönen Regenbogen und ich hatte das Gefühl, du hast ihn geschickt...danke!!

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Karo! Genau zu diesem Zeitpunkt vor einem Jahr hat mir deine Mumi gesagt, daß deine Kraft langsam zu Ende geht....für mich war das die schlimmste Nachricht, die ich je bekommen habe...einfach unvorstellbar....und jetzt ist schon ein Jahr vergangen. Dein Geburtstag, Weihnachten, Ostern,...alles ohne dich, dein Platz war einfach immer leer, aber in Gedanken warst und bist du immer bei uns. Es sind immer wieder ganz kleine Momente, in denen ich denke: Mensch, da hatte jetzt doch bestimmt Karo die Finger im Spiel. Du bist immer irgendwie im Hinterkopf, jeden Tag denke ich an dich (und das stimmt, das weißt du) und deshalb lebst du noch ein kleines Stück für mich weiter. "Tot ist nur der, der vergessen wird!" Und das wirst du auf jeden Fall nie........ Machs deinen Lieben morgen nicht ganz so schwer!
    Genieß noch den Sonnenuntergang, du hast bestimmt ne bessere Aussicht?!
    Hab dich ganz doll lieb, dickes Bussi
    Simi

    AntwortenLöschen
  67. ....waren gerade eben noch bei dir (Vivi, Lissy, Mumi, Luni & ich) und haben ein neues Licht für dich angezündet. Ja stimmt, war schon sehr spät, aber wir mochten gerade heute gerne alleine bei dir sein. Denke du kannst das bestimmt verstehen,....

    Die Zeit rast unaufhaltsam, schon ein Jahr vergangen als ich das letzte Mal deine Hand gehalten habe - und es fühlt sich noch immer so an als sei es gestern gewesen.
    Ein wirklich schönes Gefühl, aber sehr oft immer wieder eine neue Herausforderung nicht daran zu zerbrechen. :´(

    Auch die ganze Mannschaft vom "Olgäle" hat heute an dich gedacht und eine wirklich schöne Karte geschickt, auf der alle (wirkliich alle) unterschrieben haben. Hast doch einen bleibenden Eindruck hinterlassen ;-)
    Wir haben es noch nicht geschafft, dort den versprochenen Besuch zu machen :-( Aber da es sich noch anfühlt wie gestern, wird man uns das hoffentlich nachsehen. Über drei Jahre regelmäßig dort ein und aus gegangen und nun scheint es wie eine fast unüberwindbare Hürde. Umso mehr haben wir uns über die Karte gefreut.

    Fühl dich gedrückt mein Schatz, wo auch immer du jetzt bist,........

    Hab dich lieb :-*

    Michi

    AntwortenLöschen
  68. Ach Karo!!!! Du fehlst!!!!

    AntwortenLöschen
  69. Mein liebes Linchen...
    wir haben uns heute auf den Weg gemacht, einen schönen Stein für dich auszusuchen.
    Die Bildhauerin kannte deine Geschichte und hat mit uns zusammen einen Stein für dich gefunden, der so perfekt zu dir passt, wie wir uns es nicht besser wünschen könnten.
    Als Alissa ihn gesehen hat, hat sie spontan an Sardinien gedacht und genau so ist es auch, er spiegelt alles wieder, was dir immer so gefallen hat.
    Er hat eine Öffnung, die uns das Gefühl gibt, durch diese bist du schon an einen Ort gegangen, an dem es sehr schön ist.... davor fliegen drei Vögelchen, die symbolisieren Euch drei . Sehr schön. Es wird KARO draufstehen, wenn er fertig ist... sicher hättest du das auch so beschlossen... wir hoffen, das Richtige ausgesucht zu haben... aber ich bin mir sicher,dass das so ist...mein Bauch sagt das und wie du weisst, er hatte (meist) recht , stimmts Mausi ;-)
    Halte dich in Gedanken fest in meinen Armen und bin immer bei dir
    Kussi deine Mumi

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Karo...
    ...beim Aufgang der Sonne und bei ihrem Untergang erinnern wir uns an dich,
    beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an dich,
    beim Öffnen der Knospen und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an dich,
    beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit des Herbstes erinnern wir uns an dich,
    zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht erinnern wir uns an dich,
    wenn wir müde sind und Kraft brauchen erinnern wir uns an dich,
    wenn wir Freude erleben, die wir so gerne teilen wollen erinnern wir uns an dich,
    so lange wir leben, wirst auch du leben, denn du bist ein Teil von uns, wenn wir uns an dich erinnern!

    HAPPY BIRTHDAY !!!!!!

    Wir haben dich lieb
    Simi, Gerd, Jule und Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe Karo.....
      heute ist dein Geburtstag. Heut vor 20 Jahren habe ich mich so gefreut , dass du und deine beiden schwestern gesund auf diese Welt gekommen bist. Ich habe dir damals versprochen, immer für dich da zu sein.... ich wäre so gerne immer noch für dich da... du fehlst!!!!!
      Deine beiden "anderen (lach)" wollten dieses Jahr nicht feiern... wir waren mit Michi gemütlich beim Essen, war lustig, wie immer mit Euch, du warst auch dabei mein Schatz, auch wie immer.
      Aber mir fehlt es so , dich in meine Arme zu schliessen und dir einen fetten Kussi zu geben, wie man das halt so macht als Mumi ... tut so weh mein Schatz!
      Alles Liebe zu deinem Burzeltag
      Ich hab dich so lieb
      Deine Mumi

      Löschen
  71. Hallo meine Liebe..
    Im Hintergrund läuft "Abschied nehmen" und all die Erinnerungen kommen hoch. Die Zeit seit der du nicht mehr da bist kommt mir schon so ewig lang vor und doch erst so kurz. Wie gerne würde ich dich mal wieder in Arm nehmen, mir Rat holen, feiern gehen, gemeinsam über unsinnige Dinge lachen und dich einfach bei mir haben. Immer wieder hinterfrage ich das 'Warum' und ich finde einfach keine Antwort. Du fehlst! Danke, für alles was du mir gegeben hast..!
    hab dich lieb
    deine 'beste nudel in meinem nudelsalat' hehe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebes Linchen..... wie versprochen, haben wir für dich einen Stein ausgesucht. Es ist , als ob dieser Stein auf Dich gewartet hätte... er ist so passend für Dich, wie man es sich nicht schöner vorstellen könnte.
      Wir haben uns sehr darüber gefreut, ihn auf deinem Platz zu finden...
      Mir fehlen mal wieder die Worte, ich wollte dir nur kurz erzählen, wie schön er ist !
      Du fehlst mir so sehr meine liebe Maus
      Drück dich ganz ganz fest
      Hab dich so lieb
      Deine Mumi

      Löschen
  72. Hallo liebe Karo...heute ist nun schon der zweite Heilig Abend an dem wir ohne dich feiern müssen....wieder ist dein Platz einfach leer!
    Aber du bist ganz gewiss bei uns und vielleicht kannst ja DU das Christkindle sehn ;-)
    Hast bestimmt schon deinen Stern an unserem Weihnachtsbaum entdeckt !?
    Haben dich ganz dolle lieb und vermissen dich sehr!!!
    Fröhliche Weihnachten!
    Bussis von Simi&Gerd und Jule&Pia

    AntwortenLöschen
  73. Sinn des Lebens

    Wenn durch einen Menschen
    ein wenig mehr Liebe und Güte
    ein wenig mehr Licht und Wahrheit
    in der Welt war,
    hat sein Leben einen Sinn gehabt.

    :-*

    AntwortenLöschen
  74. Du fehlst mir so sehr, Karomaus <3

    AntwortenLöschen
  75. :´( ..................

    ........ irgendwie hab ich das Gefühl als möchtest du mir was sagen, bist seit Tagen ständig in meinem Kopf und meinen Gedanken. Und je mehr ich mich darauf einlasse je schwerer fällt es mir mich auf was anderes zu konzentrieren. Aber deine Stimme ist so leise und ich versuche es zu fühlen. Evtl. erklärt das meine innere Unruhe zur Zeit.

    In diesen Momenten würde ich so gerne noch einmal deine Stimme oder dein Lachen hören, in deine Augen sehen oder dich einfach nur kurz in die Arme nehmen. Dieses Gefühl dir noch was sagen zu wollen und nicht wirklich können macht mich an manchen Tagen ganz "Kirre". Die Zeit war zu kurz............................

    Because tomorrow never comes,
    shall you know i love you,
    and don´t you hear my words,
    i hope you feel it :-*


    Gute Nacht,.....................

    Dein Michi











    AntwortenLöschen
  76. Hey Karo....hab dich gestern Abend besucht und gerade als ich wieder auf dem Parkplatz ins Auto einstieg kam ein Lied von deiner Trauerfeier im Radio....es war ein Wahnsinnsgefühl, kann ich gar nicht beschreiben...war traurig und hab mich gleichzeitig gefreut. Es war so, als ob du sagen wolltest: "he, ich hab dich gerade gesehn".....ganz komisch und schon war Pipi in den Augen!
    Manchmal sind die Erinnerungen sooo weit weg und anders Mal kommt es mir wieder wie gestern vor. Aber so ist das wohl, wird nie einer verstehn können!
    Wenn ich mit Pia Fotos von dir anschau, weiß sie schon deinen Namen: "Tao"
    Es ist so traurig, dass ihr euch nie kennen lernen durftet....
    Wir vermissen dich sehr!!!!
    Bussi Simi

    AntwortenLöschen
  77. Hey Linchen, mein Schatz.
    Vor ein paar Tage waren wir alle auf der Hochzeit von Manuel und Franzi. Es war ein sehr schönes Fest, aber es hat , wie auf jedem Fest und wie jeden Tag ein sehr wichtiger Mensch in unserer Mitte gefehlt- DU ! Als sich die beiden in der Kirche das JA-Wort gegeben haben, ist mir mal wieder bewusst geworden, dass ich so einen Moment nie mit dir teilen darf, das tut so weh! Ich weiss , wie gerne du mal heiraten wolltest mit einem wunderschönen Kleid und einer grossen Feier, und wie sehr du dir auch Kinderle gewünscht hast. Warum nur, darfst du das nicht mehr erleben und wir mit Dir , warum ??? Ich versteh es einfach nicht .
    Heute hab ich mit meinen Kollegen bei Intersport Abschied gefeiert, und wieder einmal warst du auch mit dabei, denn alle haben auch an Dich gedacht an diesem Abend, sie alle haben "unsere" schwere Zeit hautnah mitverfolgt und mitgehofft und gebangt. Thommy hat ein paar sehr schöne Worte darüber erzählt. Aber Du musst mich loben, ich war stark, wie mein Linchen immer und habe versucht, nicht zu weinen , obwohl mir sehr danach war .
    Du fehlst mir unendlich, schliesse dich wie jeden Abend in Gedanken in meine Arme . Hab dich so lieb mein Schatz
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  78. Hi Karo
    Nun darfst du schon zwei Jahre nicht mehr bei uns sein und ich muss seit gestern ständig daran denken.....wie du gekämpft hast, wie wir alle soooo fest an dich geglaubt haben und wie du uns dann weggerissen wurdest...einfach so.
    Morgen feiern wir Gerds Geburtstag, aber es wird immer ein Schatten über diesem Tag liegen. Vielleicht siehts du ja dein Kerzle.....du bist immer bei uns!
    HDL, Simi

    AntwortenLöschen
  79. 2 Songstellen gehen mir heute ganz besonders nicht aus dem Kopf...

    "Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
    das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
    wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
    heisst das noch nicht das ich versteh,
    warum dieses Gefühl für immer bleibt."

    "Die Zeit steht still, die Erinnerung bleibt stehen
    Wann werden wir uns wiedersehen
    Die Frage nach dem Sinn der Zeit
    Stellen wir uns, doch die Frage bleibt."

    Auf Wiedersehen liebe Karo <3

    AntwortenLöschen
  80. Karomaus, du fehlst mir auch hier, am anderen Ende der Welt..ich vermiss dich <3

    AntwortenLöschen
  81. "Heute haben die 3 Bäsla Geburtstag"....und das wird auch immer so bleiben!
    Happy Birthday liebe Karo, wo immer du auch bist!!
    4 Balcer Bussis <3

    AntwortenLöschen
  82. Hey mein lieber Schatz....und wieder fällt uns der Tag heute so schwer.
    Happy Birthday mein Engel....du fehlst ! Schliesse dich fest in meine Arme
    Hab dich so lieb !
    Deine Mumi Bussile

    AntwortenLöschen
  83. Heute strahlt die Sonne mal wieder so richtig an diesem kalten Herbsttag.
    Da muss man einfach an dich denken, Sonnenschein.
    Liebe an dich, Karo <3

    AntwortenLöschen
  84. Du fehlst uns so sehr!!!!!

    AntwortenLöschen
  85. Hey Schwesterherz!

    Heute nacht hast du mich mal wieder besucht.
    Es war wie immer total real. Wir waren bei mir in der Wohnung und Mama, Vivi, Pia und Jule waren irgendwie auch da. Schade, dass du Pia nie kennen lernen konntest, Sie ist sooo goldig.

    Vielleicht kommst du mich demnächst ja mal wieder besuchen?

    Ich hab dich lieb!
    Deine Alison

    AntwortenLöschen
  86. Hi Karo,
    ich muss mich Alissa anschließen.....wirklich so schade und traurig, dass Pia nie wissen wird wie du warst. Aber vielleicht siehst du sie ja manchmal.
    Wenn du Lust hast, kannst du mich auch mal gerne nachts besuchen kommen....würde mich freuen ;-)
    HDL, dein Tantchen <3

    AntwortenLöschen
  87. Ach Karo.....jetzt genießen wir wieder die schönen Sonnenstrahlen und du kannst nicht dabei sein :-(

    AntwortenLöschen
  88. Liebe Karo, jetzt naht wieder der 23.07........schon 3 Jahre darfst du nicht mehr bei uns sein, falsch: in Gedanken bist du immer bei uns!!! Immer wieder frag ich mich, wie es dir jetzt wohl gehen würde. Manchmal kann ich mich schon gar nicht mehr an deine Stimme erinnern und manchmal ist wieder alles da.
    Ab und zu lese ich deinen Blog wieder durch und dann kommt es mir vor, wie wenn es erst gestern gewesen wäre
    Pia erzähle ich immer wieder von dir, aber sie kann es halt nicht verstehen warum die immer nur im Himmel bist und nicht auch mal uns besuchen kommst so wie Alissa oder Vivi :( Neulich hatten wir ganz besonders dicke Schäfchenwolken und da meinte sie, da kannst du bestimmt toll Trampolin springen auf denen.

    Es ist und bleibt einfach nur unfair und traurig!
    Schick dir einen dicken Schmatz hoch, hdl dein Tantchen <3

    AntwortenLöschen
  89. Happy Birthday liebe Karo <3
    Drück dich feste, Bussi
    Simi

    AntwortenLöschen
  90. Hallo mein Schatz .
    Die Gespräche mit Dir fehlen mir so sehr ! DU fehlst mir so sehr !
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  91. Hallo Schwesterherz,

    hab heute Nacht mal wieder von dir geträumt!
    Komisch, dass das gerade heute Nacht war...gestern hab ich noch mit Mama, Vivi und Micha wegen einem Backpackerurlaub gesprochen.
    So etwas wollte wir auch mal zusammen machen...

    Danke für deinen Besuch! :-*

    Hab dich lieb!
    Bussi
    Alissa

    AntwortenLöschen
  92. Bald sinds schon 4 Jahre und manchmal fühlt sichs an als wärs gestern gewesen... hoffe dir geht's gut da wo du bist... hab dich lieb ♥

    AntwortenLöschen
  93. Hey Karo, habe gestern mein altes Poesiealbum in die Hand bekommen.....und deinen letzten Satz musste ich immer wieder lesen: "vergiss mich nicht"
    Ich werde dich bestimmt nie vergessen!!!!
    Bussi dein Tantchen <3

    AntwortenLöschen
  94. 4 Jahre ohne dich :(

    AntwortenLöschen
  95. Happy Birthday to you, happy Birthday to you....liebe Karo...happy Birthday to you <3
    Lass die Sau raus heute, wo auch immer du bist, wir denken an dich, du fehlst uns!!!
    Bussis

    AntwortenLöschen
  96. Mein lieber Schatz .....es ist so schön zu sehen, dass immer noch Menschen hier in deinen Blog kommen und mit Dir kommunizieren....sie haben Dich nicht vergessen...schön!
    Du fehlst mir gerade mal wieder ganz besonders ...kann es manchmal kaum ertragen, dich nicht bei uns zu haben... ich hoffe so sehr, dass es dir gut geht ! Hab Dich sehr lieb meine tapfere Maus.
    Deine Mumi

    AntwortenLöschen
  97. ...seit 3 Tagen kommt nach langer Zeit wieder dein Lied im Radio...auch wenn das Radio hier beim arbeiten nur nebenher läuft und ich die Lieder oft nicht richtig wahrnehme, bin ich jedes mal erschrocken, schon beim ersten Ton...in letzter Zeit vermiss ich dich wieder ganz besonders und würd gern zu so vielem deine Meinung wissen....du fehlst!! Bussi nach oben!

    AntwortenLöschen
  98. Alles Liebe zum Geburtstag....vermissen dich !!!!

    AntwortenLöschen
  99. Manchmal schiessen Erinnerungen in deinen Kopf, landen dann in deinem Herz und kullern schließlich als Tränen über dein Gesicht.....

    Irgendwie ist es heute besonders schwer, warum auch immer. 7 Jahre bist du jetzt nicht mehr bei uns. Wie du jetzt wohl aussehen würdest, was würdest du arbeiten, vielleicht wärst du schon verheiratet,....?
    Ich hoffe einfach, du hast dir da oben (?) was schönes aufgebaut und dir geht es gut und du hast deinen inneren Frieden.
    Vermisse dich..................

    AntwortenLöschen
  100. ....bitte hör nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt....
    Miss you!

    AntwortenLöschen